BlogDemokratieInterviews

sonneborn1

Im Jahr 2004 gründete Martin Sonneborn mit Redaktionskollegen des deutschen Satiremagazins „Titanic“ die Spaßpartei „Die Partei“. Nun ist der ehemalige ZDF-Redakteur der „HEUTE-Show“ fraktionsfreier EU-Abgeordneter. Für „Mosaik“ sprach Martin Ehrenhauser mit dem Politsatiriker in seinem Brüsseler Parlamentsbüro.

BlogKorruptionTransparenz

In seiner neuen Studie über die Beratungsgremien der Europäischen Kommission untersucht der unabhängige EU-Abgeordnete Martin Ehrenhauser zehn Großunternehmen, die in den Expertengruppen der Kommission und zwei Finanzaufsichtsbehörden der EU stark vertreten sind oder in der jüngsten Vergangenheit vertreten waren und somit die EU-Gesetzgebung beeinflussen. Die zehn Unternehmen bestehen aus drei großen Rüstungsunternehmen, zwei großen Unternehmen […]

Blog

Gestern Vormittag veröffentlichte der Europäische Gerichtshof sein Urteil über die EU-Richtlinie zur Vorratsdatenspeicherung. Das Ergebnis ist ein Erfolg für die Zivilgesellschaft, die wieder einmal bewiesen hat, was man mit Engagement erreichen kann. Doch ist es ein echter Erfolg? Die Richter und Richterin erteilten mit ihrem Urteil der Richtlinie eine Absage. Doch ist das Urteil auch […]