01. Mrz 2014
mehr

Martin Ehrenhauser tritt als Spitzenkandidat von “Europa anders” an

Der unabhängige österreichische EU-Abgeordnete Martin Ehrenhauser wurde am 1. März beim Gründungskonvent von den drei Bündnispartnern KPÖ, Piratenpartei und “Wandel” mit 79 Prozent der Stimmen zum Spitzenkandidaten der Wahlallianz “Europa anders” für Europawahlen 2014…


24. Feb 2014
mehr

Heute: EU entscheidet heute die Zukunft des Internets

Im Industrieausschuss des Europäischen Parlaments wird heute über Netzneutralität entschieden. Unter der Federführung der konservativen Berichterstatterin Pilar des Castillo könnte es zu einer Aufweichung der Netzneutralität kommen. Der unabhängige EU-Abgeordnete Martin Ehrenhauser zeigt sich…


19. Feb 2014
mehr

Heute.at: Gerüchte um EU-Job für Spindelegger und Ehefrau

Es wird vermutet, dass Michael Spindelegger EU-Kommissar wird, während seine Frau Kabinettschefin des österreichischen EU-Rechnungshof-Vertreters wird.
Der österreichische EU-Abgeordnete Martin Ehrenhauser dazu: “Wird Margit Spindelegger Kabinettschefin, kontrolliert sie die Arbeit ihres Mannes. Und wenn…


17. Feb 2014
mehr

Standard.at: Wie viele Lobbyisten arbeiten in Brüssel?

Über die Anzahl gibt es nur Schätzungen, auch das EU-Lobbyregister gibt dazu nur beschränkt Auskunft. Seit mehreren Jahren wird lautstark nach einem verbindlichen Register gerufen, die vergangenen Monate arbeitet eine Arbeitsgruppe, bestehend aus zehn…


16. Feb 2014
mehr

Orf.at: Ehrenhauser will für „Europa anders“ ins EU-Parlament

Der unabhängige EU-Abgeordnete Martin Ehrenhauser bewirbt sich als parteiunabhängiger Kandidat für die Wahlplattform „Europa anders“. Die Wahlplattform tritt für die Europawahlen 2014 an.
„Ich bewerbe mich als parteiunabhängiger Kandidat“, bestätigte Ehrenhauser im aktuellen „profil“.…