Medienberichte

oe24: Ehrenhauser mit neuen Vorwürfen gegen Martin

Der EU-Abgeordnete Hans-Peter Martin wird von seinem ehemaligen Mitstreiter, dem EU-Abgeordneten Martin Ehrenhauser, mit neuen Vorwürfen konfrontiert, schreibt das Magazin „profil“. Demnach soll Martin einen Freund im Jahr 2010 zehn Monate hindurch als parlamentarischen Assistenten angemeldet und bezahlt haben, ohne dass dieser tatsächlich für Martin tätig gewesen sei. Der gesamte Artikel auf oe24.at.