MedienberichtePresse

Kronen Zeitung: Neues, teures Projekt aus dem Hause EU. Bei Rot über Strasse: Ampel schlägt Alarm

Das theoretisch gut-gemeinte Projekt INDECT lässt Datenschützer in ganz Europa aufhorchen. Das 15 Millionen € teure EU-Projekt soll die Strassen sicherer machen, schlägt über Kameraaugen aber schon bei Rotsündern Alarm. Martin Ehrenhauser kritisiert dass auch „Menschen, die am Strassenrand herumlungern“, ins Visier geraten. Zudem weist er darauf hin, dass ein Viertel der Gesamtkosten von rund 15 Millionen Euro die EU zahlt.

KRONE-14.11