Medienberichte

Krone: Luxusweinkeller in EU-Gericht – Flaschen um 70.000 Euro gehortet

Gute und schlechte Nachrichten aus Brüssel: Wirbel herrscht rund um einen Luxus-Weinkeller im EuGH. Positives kommt hingegen vom EU-Parlament, wo man nun die umstrittenen Agenturen ins Visier nimmt. Martin Ehrenhauser meint: „Ich begrüße, dass sich das Parlament entschieden hat, gegen Verschwendung vorzugehen.“

Zum Vergrößern Bild anklicken.