Medienberichte

Krone: EU-Privilegien: Ex-Kommissare dürfen weiter doppelt kassieren

Sie kassieren ungeniert doppelt ab und zwar auch in Zukunft – „Spesen-Kaiser“ wie Ex-Kommissarin Mariann Fischer-Boel oder „Ober-Sanktionierer“ Louis Michel aus Belgien. Denn ein von Martin Ehrenhauser eingebrachter Antrag zur Abschaffung des „Übergangsgeldes“ wurde nun abgelehnt.


Zum Vergrößern Bild anklicken.
Zum Vergrößern Bild anklicken.

Join the discussion