MedienberichtePresse

HEUTE: 1.300 Agenten spionieren für die EU: Kaum Kontrolle

Das geheimdienstliche EU-Kooperationsnetz, das bisher etabliert wurde, umfasst derzeit vier Abteilungen des Europäischen Auswärtigen Dienstes (EAD) und zwei EU-Agenturen, Europol und Frontex. Insgesamt 1300 Mitarbeiter sind beschäftig und ein Jahresbudget von 230 Millionen Euro steht zur Verfügung.

HEUTE_07.05.13_Me_EU-Agenten Ausschn