Medienberichte

futurezone.at: Ausschuss stimmt gegen starken Datenschutz

Der Industrieausschuss im EU-Parlament hat am Mittwoch über seine Stellungnahme zur neuen EU-Datenschutzgrundverordnung abgestimmt und sprach sich für eine industriefreundliche Aufweichung der neuen EU-Datenschutzregeln aus. „Die Industrielobbyisten haben sich eindeutig durchgesetzt“, sagte Martin Ehrenhauser: „Der Industrieausschuss möchte die Verantwortung der Unternehmen gegenüber den Bürgern in vielen Fällen aufweichen.“