MedienberichtePresse

Falter: Die EU-Ausseinseiter

Die Europäischen Linken haben den 39-jährigen Alexis Tsipras zu ihrem Spitzenkandidaten gewählt, er ist der einzige Kandidat aus dem Süden der Europäischen Union, und das ist wohl kein Zufall.

„Die Europäischen Linken haben Tsipras sicherlich auch wegen seiner Herkunft gewählt“, sagt der unabhägige EU-Abgeordnete Martin Ehrenhuaser, der mit der Wahlplattform Europa Anders die Europäischen Linken unterstützt, „in Griechanland sieht man ja, was die EU mit ihrer Auseritätspolitik angerichtet hat.“

Zum Vergrößern Bild anklicken.
Zum Vergrößern Bild anklicken.