Medienberichte

Die Presse: „Iran-Reise konterkariert die Sanktionen“

Das Timing mutet etwas sonderbar an: Erst am Montag hat die EU Sanktionen gegen den Iran wegen seines umstrittenen Atomprogramms verschärft – und keine zwei Wochen später soll sich eine Gruppe von EU-Parlamentariern nach Teheran aufmachen, um mit ranghohen Vertretern Dialog zu üben. Martin Ehrenhauser ist gegen eine solche Reise: „Das konterkariert die EU-Sanktionspolitik.“

 

Zum Vergößern Bild anklicken.
Zum Vergößern Bild anklicken.