Medienberichte

blog.abgeordnetenwatch.de: 60.000 Euro von Bertelsmann und andere Beispiele: Das verdienen Europaabgeordnete nebenher

Der ganz normale Abgeordnete verdient keine 10.000 Euro nebenher. Er hat noch nicht einmal eine unbezahlte Nebentätigkeit. Aber es gibt sie: Volksvertreter, die neben ihrem Abgeordnetenmandat in Diensten von Unternehmen stehen und dafür großzügig entlohnt werden – wie zum Beispiel Elmar Brok. Martin Ehrenhauser schrieb kürzlich, Brok sei bereits in der Vergangenheit hinter vorgehaltener Hand als “Mr. Bertelsmann” bezeichnet worden – nach Offenlegung der Nebeneinkünfte wisse er nun auch warum. “Aus meiner Sicht ein potenzieller Interessenkonflikt, der untersucht werden sollte.” Der gesamte Artikel auf blog.abgeordnetenwatch.de.